Google Local um Kartenmaterial erweitert

Dienst bietet ab sofort auch Routen und Satellitenbilder

Google hat seinen Dienst für ortsbezogene Suchanfragen erweitert und bietet ab sofort Kartenmaterial mit an. Auch Routen und Satellitenbilder stehen zur Verfügung.

„Die Nutzer werden an einer Stelle alle ortsbezogenen Informationen und das Kartenmaterial finden können, das sie benötigen“, so Marissa Mayer, Director of Consumer Web Product bei Google. „Ob es der Weg zur nächsten Apotheke oder Bewertungen von Dim-Sum-Restaurants sind, wir werden weiterhin innovative Technologien entwickeln, die das Leben der Nutzer bereichern.“

Eine Vorreiterrolle hat Google mit dem neuen Dienst aber nicht. Yahoo hat ein ähnliches Angebot mit Kartenmaterial und Routen bereits seit einiger Zeit.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Google Local um Kartenmaterial erweitert

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *