Neue Monochrom-Laserdrucker von Dell

Geräte bieten im Vergleich zu ihren Vorgängern höhere Druckgeschwindigkeit

Dell hat in den USA zwei neue Monochrom-Laserdrucker vorgestellt. Der 1710 und das Netzwerk-Pendant 1710n kosten 199 beziehungsweise 299 Dollar.

Im Vergleich zu den Geräten mit der Modellnummer 1700 sind die neuen Drucker kleiner und schaffen mit 27 Seiten pro Minute ein etwas höheres Druckvolumen.

Wenn Kunden den Toner mit hoher Kapazität nutzen, kostet der Ausdruck einer Seite laut Dell 1,7 Cent. Für zusätzlich 99 Dollar können beide Geräte auch mit einer Wireless-Komponente ausgestattet werden. Wann die Drucker auf dem deutschen Markt erscheinen werden, ist bislang nicht bekannt.

Themenseiten: Dell, Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neue Monochrom-Laserdrucker von Dell

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *