MVP Global Summit: 1500 IT-Experten in Redmond

Über 70 deutschsprachige Teilnehmer

Vom 28. September bis 1. Oktober findet bei Microsoft in Redmond der MVP (Most Valuable Professionals) Global Summit statt. Bei dieser Veranstaltung, die seit zwölf Jahren regelmäßig abgehalten wird, erhalten mehr als 1500 MVPs aus über 70 Ländern die Gelegenheit, mit gut 1000 Microsoft-Mitarbeitern zu diskutieren.

In diesem Jahr werden Preisträger in neuen Kategorien wie Microsoft Dynamics und MSN ausgezeichnet. Außerdem nehmen erstmals Experten aus Ländern wie Rumänien, Jamaika, Pakistan und Thailand teil. Die Microsoft-Mitarbeiter, die aus den verschiedensten Teams kommen (von den Produktgruppen bis hin zu Services und Sales), repräsentieren über 90 Technologien. Aus Deutschland nehmen 60, aus der Schweiz acht und aus Österreich vier MVPs teil.

Auf der Veranstaltung werden heute CEO Steve Ballmer, die beiden Co-Presidents der Microsoft Platform Products & Services Division Jim Allchin und Kevin Johnson sowie Lori Moore, Corporate Vice-President Customer Service and Support, über die Pläne und die kommenden Innovationen des Unternehmens sprechen.

Themenseiten: Business, Microsoft

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu MVP Global Summit: 1500 IT-Experten in Redmond

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *