Fujitsu Siemens bringt 1-Kilo-Convertible

Tablet-Notebook mit 8,9-Zoll-Display soll 2499 Euro kosten

Fujitsu Siemens bringt mit dem P1510 den bisher leichtesten Tablet-PC, der auch als Notebook genutzt werden kann. Der so genannte Convertible ist mit einem 8,9-Zoll-Display ausgestattet, das für den Tablet-Modus auf der Tastatur ruht. Das Display ist berührungsempfindlich (durch „Passive Digitizer“-Technologie ist kein Spezialstift erforderlich) und bietet eine Auflösung von 1024 mal 600 Bildpunkten.

Fujitsu Siemens will das Gerät Ende Oktober zum empfohlenen Endkundenpreis von 2499 Euro verkaufen. Im Preis ist das Betriebssystem Windows XP Tablet PC Edition 2005 enthalten. DIe Basiskonfiguration umfasst ferner einen Ultra-Low-Voltage-Pentium-M-Prozessor von Intel mit 1,2 GHz und sowohl Bluetooth als auch WLAN als Funknetz-Verbindungen.

Das Gewicht gibt der Hersteller mit einem Kilo an. Es steigt allerdings an, wenn man den optionalen Hochleistungsakku verwendet, der überdies aus dem Gehäuse übersteht. Allerdings ist damit eine Laufzeit von bis zu 8,5 Stunden möglich, so Fujitsu Siemens.

FSC P1510
Der Fujitsu Siemens P1510 ist ein zum Notebook konvertierbarer Tablet-PC mit nur einem Kilo Gewicht.

Themenseiten: Centrino, Fujitsu Siemens Computers, Hardware, Notebook

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Fujitsu Siemens bringt 1-Kilo-Convertible

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *