Callya Compact: Auch Vodafone bringt Billig-Tarif

Netzinterne Gespräche kosten 15 Cent, Telefonate zu anderen Mobilfunkprovidern und ins Festnetz 30 Cent

Nach E-Plus und T-Mobile bringt auch Vodafone einen Billig-Tarif fürs Handy. Neukunden können das Prepaid-Angebot ab sofort per Internet bestellen.

Netzinterne kosten 15 Cent pro Minute, Telefonate zu anderen Handy-Providern und ins deutsche Festnetz kosten 30 Cent. Der Versand einer SMS wird mit 15 Cent berechnet, eine MMS kostet 39 Cent.

Der einmalige Preis für das Startpaket mit der Karte beträgt 19,95 Euro, darin sind zehn Euro Gesprächsguthaben enthalten. Wie bei anderen Billig-Tarifen müssen Kunden auf subventionierte Handys verzichten.

Themenseiten: Telekommunikation, Vodafone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Callya Compact: Auch Vodafone bringt Billig-Tarif

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *