Lycos bietet Flatrate für 6,95 Euro

Bestehender T-DSL-Anschluss ist Voraussetzung

Lycos bietet ab sofort eine DSL-Flatrate für monatlich 6,99 Euro. Das Angebot mit einer Mindestvertragslaufzeit von einem Jahr gilt nur bis zum 13. Oktober.

Voraussetzung ist ein bestehender T-DSL-Anschluss der T-Com. Die Flatrate kann mit allen Geschwindigkeiten genutzt werden und ist bundesweit verfügbar. Die Flatrate für DSL-Neukunden kostet weiterhin 9,95 Euro.

Inzwischen bieten zahlreiche Provider Flatrates für weniger als zehn Euro an. Das untere Ende der Preisskala liegt derzeit bei rund fünf Euro.

Themenseiten: Breitband, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Lycos bietet Flatrate für 6,95 Euro

Kommentar hinzufügen
  • Am 14. September 2005 um 15:34 von B Schulte-Eversum

    Wann endlich DSL ohne Kabel
    Es wird Zeit, DSL auch ohne Kabel zu vermarkten – wo bleiben die Offerten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *