Aus EAI-Forum wird Business Integration Forum

Neuer Name und auch neuer Standort gewählt

IIR Deutschland, Initiator des EAI-Forums, will seinem Kind einen neuen Namen geben: Der Treffpunkt für Integrationsfachleute heißt ab sofort „Business Integration Forum“. IIR will damit der gegenwärtigen Trendentwicklung – fort von reinen Applikations-Themen hin zur Integration über Unternehmensgrenzen hinweg – Rechnung tragen.

Beim Start des Forums vor acht Jahren sei die Integration von Applikationen (Enterprise Application Integration, kurz EAI) und damit vor allem der technische Aspekt im Mittelpunkt des Programms gestanden. Doch der IT-Markt habe sich entwickelt: Längst erstreckten sich IT-Integrationsprojekte nicht nur über Daten und Applikationen, sondern auch über Prozesse und Portale.

Das Business Integration Forum 2006 in Frankfurt am Main beschäftigt sich vom 3. bis 6. April 2006 vor allem mit folgenden Schwerpunkten: Integrationsarchitekturen, Service-orientierte Architekturen (SOA), Integrationstechnologien, Business Process Management (BPM) und Business Activity Monitoring (BAM), Integrationsprojekte und deren Organisation und Betrieb sowie Integration und Business-Nutzen.

Auch der Standort ist neu: Von Karlsruhe aus zieht das Forum im nächsten Jahr weiter in das Frankfurter Congress Center. Hier biete eine Fläche von 2700 Quadratmetern genug Raum für die stetig wachsende Fachmesse (Vorjahr: 67 Aussteller auf 2500 Quadratmetern).

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Aus EAI-Forum wird Business Integration Forum

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *