Podcasting: Melodeo bringt Software für Handys

Mobilcast soll ab Anfang September kostenlos bereitstehen

Melodeo hat mit Mobilcast eine Software angekündigt, die es Anwendern ermöglicht, Podcasts mit ihrem Mobiltelefon zu finden und herunterzuladen. Mobilcast soll Anfang September kostenlos auf der Website des Unternehmens zur Verfügung stehen.

„Das Handy ist das perfekte Tool, um Podcasts zu suchen und anzuhören“, so Don Davidge, Senior Vice President of Sales bei Melodeo. Auf der Website können sich Interessierte eine Flash-Demo der Software ansehen.

Podcasting hat sich innerhalb der letzten Monate von einer Nischenanwendung zum Massenphänomen entwickelt. Auch große kommerzielle Medienanbieter wie Businessweek offerieren inzwischen Podcasts. Als Endgeräte kamen bislang aber nur PCs und tragbare Musikplayer zum Einsatz. Melodeo will Podcasting mit seiner Software nun auf Millionen von Mobiltelefonen bringen.

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Podcasting: Melodeo bringt Software für Handys

Kommentar hinzufügen
  • Am 28. Februar 2006 um 18:25 von Hubertus

    Noch einer
    Unter http://www.poddy.at gibts ebenfalls eine Podcasting-Software fürs Handy.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *