ATI X800 GT: Low-Cost-Grafik mit guter Performance

Mit dem X800 GT bietet ATI eine kostengünstige, aber dennoch leistungsstarke Grafiklösung. Die meisten Karten kommen sogar mit zwei DVI-Ausgängen. Im Test mit dem Nvidia 6600 GT muss der neue ATI-Chip zeigen, was er kann.


Mit Low-Cost-Modellen verdienen die Grafikchip-Hersteller deutlich mehr Geld als mit den über 500 Dollar teuren High-End-Modellen. ATI bietet nun mit der X800 GT eine Lösung, die in Sachen Leistung dem Konkurrenzprodukt Geforce 6600 GT gewachsen sein soll. Grafikkarten auf Basis des X800 GT sollen ab sofort für etwa 150 Euro erhältlich sein.

ATI Radeon 9800 XT
Einsteiger-Grafik für ambitionierte Anwender: ATI bringt mit dem X800 GT eine leistungsfähigen Grafikchip für das mittlere Preissegment.

Themenseiten: ATI, Client & Desktop, Grafikchips

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu ATI X800 GT: Low-Cost-Grafik mit guter Performance

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *