Sony kündigt neue Flash-MP3-Player an

Walkman Bean Player als Konkurrent zum Ipod Shuffle

Sony bringt im Herbst einen Mini-MP3-Player in grellen Farben auf den Markt. Die bohnenförmige Gestalt gibt dem Player den Namen: Walkman Bean. Die Geräte der Serie „NW-E300“ sind mit der Speicherkapazität von 512 MByte und einem GByte erhältlich, sie haben einen integrierten USB-Anschluss und eine einzeilige OLED (Organische Leuchtdiode)-Anzeige.

Der integrierte Lithium-Ionen Akku soll laut Sony eine Laufzeit von etwa 50 Stunden garantieren. Der Bean-Player unterstützt die Dateiformate MP3 und das Sony-eigene ATRAC3-Format. Ab Oktober sind die Player in den Farben weiß, eisblau, rosa und schwarz erhältlich.

„Das Design der Bean-Player ist anders als das aller anderen Geräte am Markt“, sagt Kelly Davis, Produktmanagerin von Sony. Das Gerät wird mit einem Speicherplatz von 512 MByte etwa 100 Euro kosten, mit einem GB rund 150 Euro.

Themenseiten: Business, Sony Europe Limited; Zweigniederlassung Deutschland

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Sony kündigt neue Flash-MP3-Player an

Kommentar hinzufügen
  • Am 20. August 2005 um 10:24 von erik

    OLED-Displays
    OLED Displays werden immer öfters eingesetzt und sind die Displays der Zukunft!
    Mehr Informationen findet man unter:
    http://www.oled.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *