Sun Microsystems setzt auf Smartphones von Palm

Technische Mitarbeiter von Sun nutzen zukünftig Treo-Smartphones von Palm

Palm meldet, künftig über 600 technische Mitarbeiter von Sun Microsystems in den USA mit Smartphones der Reihe Treo auszustatten. Sun bestellte die Geräte, damit ihre Techniker zu jeder Zeit auf Support-Anfragen reagieren können.

Das genaue Modell ist bislang unbekannt. Palm vertreibt die Geräte Treo 600 und Treo 650 über zahlreiche Anbieter. Beide Modelle sind kompatibel mit Sun´s Server-Software und deren java-basierten Applikationen. Als Provider nennt Sun Asurion, einen Anbieter mobiler Endgeräte aus Tennessee.

Diese Meldung kam dicht gefolgt auf die Ankündigung von Palm, das Unternehmen Sandisk mit insgesamt 225 Treo Smartphones auszurüsten.

Themenseiten: Business, Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sun Microsystems setzt auf Smartphones von Palm

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *