Macromedia kündigt Komplettpaket Studio 8 an

Suite zur Gestaltung, Entwicklung und Wartung von Online-Anwendungen jetzt mit Handy-Unterstützung

Macromedia Studio 8 kombiniert die aktuellen Versionen der Programme Dreamweaver, Flash Professional und Fireworks sowie die beiden Werkzeuge zur Produktivitätssteigerung, Contribute und Flashpaper. Im Gegensatz zum Vorgänger sind die Programme Freehand und Coldfusion nicht mehr im Paket enthalten. Die Software-Suite dient als Werkzeug zur Gestaltung von Websites, interaktiven Medien und Inhalten für mobile Endgeräte.

Macromedia hebt hervor, dass die Suite Workflow-Verbesserungen aufweise und neue Video-Encoding-Werkzeuge enthalte, die die Gestaltung und Verbreitung von interaktiven Video-Inhalten erleichtern sollen. Außerdem gibt es Erweiterungen für Cascading Style Sheets (CSS) sowie visuelle XML-Autorentools und Werkzeuge zur Gestaltung und zum Test von Inhalten für Mobiltelefone.

Die neu in die Autorenumgebung aufgenommen Programme Contribute 3 und Flashpaper 2 sollen bei ständigen Aktualisierungen von Anwendungen und Inhalten helfen. Contribute 3 ermöglicht die Auslagerung von Pflegearbeiten an andere Mitarbeiter und Flashpaper 2 soll die Umwandlung von druckbaren Dateien – etwa aus Microsoft Office – in webfertige Dokumente im PDF- oder SWF-Format gestatten.

Im September wird die englischsprachige Version von Macromedia Studio 8 ausgeliefert. Die deutschsprachige Version soll kurze Zeit später zur Verfügung stehen. Eine Vollversion kostet 999 Euro, der Preis des Upgrade von jeder beliebigen Vorgängerversion liegt bei 449 Euro.

Themenseiten: Macromedia, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Macromedia kündigt Komplettpaket Studio 8 an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *