Macromedia launcht Plattform für Online-Events

"Breeze" erlaubt 2.500 Webconferencing-Teilnehmer

Das US-amerikanische Softwarehaus Macromedia hat eine Komplettlösung für die Durchführung großer Online-Events gelauncht. Sie basiert auf der Webconferencing-Plattform „Macromedia Breeze“ und eignet sich zur Organisation eines Webseminars. Die Lösung besteht aus einem erweiterten Web-Seminarraum für bis zu 2500 Teilnehmer, einem Event-Management und Tracking-Werkzeug sowie einem Consultingangebot für Marketingprofis.

„Breeze“ ermöglicht den nahtlosen Datenaustausch mit Systemen für das Customer-Relationship-Management (CRM) und Marketingdatenbanken, so dass die Übermittlung von Kontaktinformationen potenzieller Interessenten, die Seminaranmeldungen und die Kontrolle der Teilnahme automatisiert abgewickelt werden können. Auch der Transfer der Ergebnisse in das CRM-System, um den Follow-Up durch den Vertrieb anzustoßen, erfolgt laut Macromedia automatisch.

„Der Einsatz von Web-Events in Echtzeit ist derzeit ein klarer Trend, der sich immer mehr durchsetzt“, kommentiert Paul Ritter, Senioranalyst beim Marktforschungsinstitut Wainhouse Research. „Die Macromedia-Lösung erlaubt Unternehmen eine Senkung ihrer Marketingkosten bei gleichzeitig besserer Erreichbarkeit ihrer Zielgruppen auf breiter Front. Und zwar unabhängig von Standort, Zeitzone oder anderen Hemmnissen, wie sie sonst bei Live-Meetings an einem festen Ort auftreten“, so Ritter.

Themenseiten: Macromedia, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Macromedia launcht Plattform für Online-Events

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *