Dual Core: AMD bringt neues Einstiegmodell

Athlon 64 X2 3800+ kostet 354 Dollar / Preissenkung bei bisherigen Dual Core-Modellen um bis zu 12 Prozent

AMD hat mit dem Athlon 64 X2 3800+ seine Dual Core-Modellpalette nach unten abgerundet. Der Chip kostet in Tausenderstückzahlen 354 Dollar. Damit hat der Intel-Konkurrent erstmals einen Dual Core-Prozessor für unter 500 Dollar im Angebot.

Der Athlon 64 X2 3800+ läuft mit einer Taktfrequenz von 2 GHz, jeder Kern greift auf einen 512 KByte großen L2-Cache zurück. Das bisherige Dual Core-Einstiegsmodell Athlon 64 X2 4200+ ist mit 2,2 GHz getaktet, die Größe der Caches unterscheidet sich nicht.

Im ZDNet-Test konnte sich der neue AMD-Chip klar gegen den Pentium D 820 durchsetzen und machte auch im Vergleich zu höher getakteten Intel-Chips eine gute Figur. Bei der Leistungsaufnahme liegt der Athlon 64 deutlich unter der Intel-Konkurrenz.

Im Zuge der Vorstellung des Athlon 64 X2 3800+ hat AMD die Preise für die bisherigen Dual Core-Modelle um bis zu 12 Prozent gesenkt.

Neue Preise für Dual Core-Prozessoren (Stand 1. August)
Modell Alter Preis Neuer Preis Veränderung
AMD Athlon 64 X2 4800+ 1001 Dollar 902 Dollar – 9,9 Prozent
AMD Athlon 64 X2 4600+ 803 Dollar 704 Dollar – 12,3 Prozent
AMD Athlon 64 X2 4400+ 581 Dollar 537 Dollar – 7,6 Prozent
AMD Athlon 64 X2 4200+ 537 Dollar 482 Dollar – 10,2 Prozent
AMD Athlon 64 X2 3800+ 354 Dollar 0

Themenseiten: AMD, Hardware, Prozessoren

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Dual Core: AMD bringt neues Einstiegmodell

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *