Nasa: Discovery-Start wird live im Web übertragen

Start der US-Raumfähre lässt sich im Internet verfolgen

Die Zeichen stehen gut für den ersten Start einer US-Raumfähre nach knapp 30 Monaten: Wenn man dem Wetterbericht glauben darf, wird die „Discovery“ planmäßig heute um 16:39 mitteleuropäischer Sommerzeit abheben. Internet-Surfer können live dabei sein: Die NASA bietet ein Live-Video des Starts auf ihren Internet-Seiten an.

Der Stream steht sowohl für Windows Media, als auch für den Real Player zur Verfügung. Auf einer eigenen Spezialsite bietet die Weltraumbehörde Hintergrundinfos und einen Countdown zum Start der Discovery. Es ist der erste Lift-Off einer US-Raumfähre seit der Columbia-Katastrophe am 1. Februar 2003. Damals war das Raumschiff bei Landeanflug auseinander gebrochen und verglüht.

Der Start der „Discovery“ war in den letzten Wochen aufgrund technischer Probleme wiederholt verschoben worden.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Nasa: Discovery-Start wird live im Web übertragen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *