Unterschiedliche Bewertungen für aktualisierte Yahoo-Suche

Blogs und Foren fallen in den Ergebnislisten zurück

Yahoo hat bei seiner Suchmaschine einige Neuerungen eingeführt, um die Qualität der Ergebnisse zu verbessern. Zwar ist das Update noch nicht abgeschlossen, aber schon jetzt sind einige Webmaster mit den neuen Rankings unzufrieden.

„Wir müssen sicherstellen, dass unsere Nutzer qualitativ hochwertige Ergebnisse bekommen“, erklärt Tim Mayer, Director of Product Management, die Motivation hinter dem Update. Wenn Yahoo feststelle, dass die Qualität für die Nutzer besser ist, sei man auf den richtigen Weg.

Einige Webmaster sind aber offenbar mit der Behandlung von Blogs und Message Boards unzufrieden. Diese erscheinen demnach nach dem Update nicht mehr in den Ergebnislisten. Andere kritisieren, dass die überarbeitete Engine schlechte Ergebnisse liefert. „Ich hoffe das ist damit nicht abgeschlossen“, so ein anonymer Poster im Webmasterworld.com Message Board.

Andere wiederum haben von dem Update profitiert und zeigen sich folglich zufrieden. „Nachdem fast sechs Monate lang nur die Homepage einer meiner neusten Sites indiziert war, zeigt Yahoo heute 242 Sites an! Das ist großartig“, schreibt ein anderer Nutzer bei Webmasterworld.com.

Für alle, die mit der neuen Engine unzufriedenen sind, gibt es noch einen kleinen Hoffnungsschimmer. So wird das Update erst in zwei Wochen komplett abgeschlossen sein. Und bis dahin kann sich noch einiges tun.

Themenseiten: Telekommunikation, Yahoo

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Unterschiedliche Bewertungen für aktualisierte Yahoo-Suche

Kommentar hinzufügen
  • Am 23. August 2005 um 20:35 von texto

    website nicht angenommen
    gestern wollte ich mein neues weblog bei yahoo anmelden, ich bin ja auch Mitglied dort. doch egal wie oft ich es probierte- immer wieder erschien, dass ich etwas falsch mache… ich habe aber alles richtig gemacht,

    also für mich bedeutet dies, dass Yahoo auf all die guten weblogs verzichten mag,
    also brauch ich auch deren neue toolbar nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *