Trust: VoIP-Telefonate über herkömmliche Telefone

Modell ST-1200 ist ab Ende August für 49,95 Euro zu haben

Trust International hat mit dem Modell ST-1200 eine Hardware vorgestellt, mit der sich Skype-Telefonate über herkömmliche Telefonate bewerkstelligen lassen können. Ähnlich wie bei der Fritzbox-Fon ist es möglich, zwischen Festnetz und IP-Telefonie per Tastendruck zu wechseln – bei dem Trust-Modell geschieht dies durch Drücken der Stern-Taste.

Die Anlage muss zunächst zwischen Telefonanschluss und Telefon angebracht werden, danach wird sie mit dem Computer verbunden. Im Klartext: VoIP-Telefonate sind hier im Gegensatz zu anderen Lösungen nur möglich, wenn der Rechner eingeschaltet ist. Die AVM-Lösung hingegen funktioniert auch, wenn der Rechner nicht in Betrieb ist.

Das Gerät wird mit einem USB- und einem RJ-11-Kabel ausgeliefert. Erhältlich ist die Hardware ab Ende August zu einem Preis von 49,95 Euro.

Themenseiten: Hardware, Telekommunikation, VoIP

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Trust: VoIP-Telefonate über herkömmliche Telefone

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *