HP Ipaq hw6500 kommt ab August in die Läden

Handy plus Organizer bietet Tastatur und GPS-Navigation

Der bereits angekündigte HP Ipaq hw6500 Mobile Messenger wird ab Anfang August im Fachhandel erhältlich sein. Der hw6510 kostet 699 Euro, der hw6515 mit integrierter Kamera ist für 729 Euro erhältlich.

Der 165 Gramm schwere hw6500 ist Mobiltelefon und Organizer in einem, verfügt über ein integriertes GPS-Modul mit Tomtom-Navigationssoftware und besitzt eine kleine Tastatur. Neben Mobilfunkfunktionen (GSM/GPRS/EDGE) hat der Mobile Messenger auch Bluetooth, mobilen Internet- und E-Mail-Zugriff sowie Organizer-Funktionen. Der TFT-Touchscreen kann 65.536 Farben darstellen und hat eine Diagonale von drei Zoll (75 Millimeter) bei einer Auflösung von 240 mal 240 Pixeln.

Der Ipaq hw6500 wird mit 64 MByte Flash-ROM und 64 MByte Arbeitsspeicher verkauft. Vom Flash-ROM können aber nur etwa acht Megabyte als Ipaq Filestore genutzt werden – und vom Arbeitsspeicher sind circa 46 MByte frei verfügbar. Die Speicherkapazitäten können per SD/MMC- oder Mini-SD-Steckplatz erweitert werden. Das Modell hw6515 bietet zusätzlich eine Kamera mit einer Auflösung von 1,3 Megapixel.

Weitere Informationen zum Ipaq hw6500 finden sich in der vorangegangenen Meldung „HP kündigt Smartphone mit GPS für Sommer an„.

Themenseiten: HP Compaq, Hardware, Personal Tech, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu HP Ipaq hw6500 kommt ab August in die Läden

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *