Softwarespezialist PTC angelt sich Arbortext

190 Millionen Dollar für Content-Management-Anbieter

Parametric Technology, nach eigenen Angaben führender Anbieter von Softwarelösungen für die Produktentwicklung, hat sich den US-amerikanischen Content-Management-Provider Arbortext geangelt. Eine entsprechende Vereinbarung ist bereits unterzeichnet worden, teilten beide Unternehmen mit. PTC legt für Arbortext rund 190 Millionen Dollar in bar auf den Tisch. Der Deal soll bis Ende Juli über die Bühne gehen. Die Arbortext-Aktionäre haben bereits ihre Zustimmung gegeben.

Arbortext soll ab dem kommenden Geschäftsjahr positiv zur PTC-Bilanz beitragen. „Die Übernahme ist eine natürliche Erweiterung der Produktentwicklungsvision von PTC“, sagte PTC-Chef C. Richard Harrison. Die Lösungen von PTC und Arbortext, die sich gegenseitig ergänzten, werde es Unternehmen ermöglichen, wichtigen Content besser zu erfassen und verfügbar zu machen, so Harrison.

Arbortext beschäftigt weltweit rund 250 Mitarbeiter. In den vergangenen zwölf Monaten hat das Unternehmen einen Umsatz von rund 40 Millionen Dollar erwirtschaftet. Mithilfe seiner Dynamic-Enterprise-Publishing-Methode können Unternehmen wichtige Daten schnell einem größeren Publikum zugänglich machen. Das US-Marktforschungsinstitut IDC sieht Arbortext als führenden Anbieter auf diesem Markt. Der im Aufschwung befindliche Markt für Dynamic Enterprise Publishing soll bis zum Jahr 2009 jährlich um 25 Prozent auf dann insgesamt eine Milliarde Dollar anschwellen.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Softwarespezialist PTC angelt sich Arbortext

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *