USA: Gateway mit neuen Media Center-PCs

Einige Modelle kommen mit Intels Pentium D

Der Computerhersteller Gateway bringt in den USA neue Rechner mit Intels Dual Core-Prozessoren und Windows Media Center Edition auf den Markt. Marc Demars, bei Gateway für die Vermarktung von Desktop-Produkten zuständig, sagte, dass die Geräte speziell für die Anforderungen von Studenten zusammengestellt worden seien.

Der neue 840 GM wird von einem Pentium D 830 mit 3 GHz angetrieben, beim 835 GM kommt das 2,8-GHz-Modell zum Einsatz. Der mit einem Pentium 4 ausgestattete 831 GM rundet die Palette nach unten ab. Alle Rechner sind mit DVD-ROM und DVD-RW-Laufwerk sowie einer 250-GByte-Festplatte ausgestattet.

Die Dual Core-Modelle 840 GM und 835 GM kosten 1049,99 beziehungsweise 849,99 Dollar und sollen ab dem 10. Juli erhältlich sein. Der 831 soll noch diese Woche für 699,99 Dollar in den Handel kommen.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu USA: Gateway mit neuen Media Center-PCs

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *