Tyan: Serverboard für Pentium 4

Tomcat i7221A (S5151) unterstützt Single Core-Prozessor

Mainboardhersteller Tyan hat heute die Verfügbarkeit eines neuen Serverboards für Pentium-4-Prozessoren bekannt gegeben. Das Tomcat i7221A (S5151) basiert auf dem Copperriver-Chipsatz (E7221) von Intel.

Das Board unterstützt allerdings nicht die neuen Dual Core-Chips von Intel. Dafür passt es in 1U-Servergehäuse, was generell eine Unterstützung von Zwei-Kern-Chips schwierig macht. Das Board unterstützt maximal 4 GByte DDR400-Speicher (unbuffered). Mit zwei Gigabit-Netzwerk-Ports, die über PCI-Express angebunden sind, zeigt sich das Board in Sachen Netzwerkverbindung von der starken Seite. Zusätzlich steht noch ein PCI-10/100-Port zur Verfügung. Die auf dem ATX-Board verbauten vier SATA-Anschlüsse unterstützen die RAID-Modi 0 und 1. Für Erweiterungskarten stehen zwei PCI-Express (1x), ein PCI (32 Bit) und ein PCI-X (64 Bit) bereit.

Info: Tyan

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Tyan: Serverboard für Pentium 4

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *