Congster: Flatrate jetzt für 6,99 Euro

Tarif kann auch in Verbindung mit T-DSL 6000 genutzt werden

Die T-Online-Billigmarke Congster bietet vom 1. bis 31. Juli eine Flatrate für monatlich 6,99 Euro an. Die „Summer Flat“ liegt damit drei Euro unter der normalerweise angebotenen „Special Flat“. Der neue Tarif ist nach Auskunft der Pressestelle ab dem 1. Juli auf der Congster-Homepage buchbar. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt zwölf Monate.

Alle Congster-Flatrates können künftig auch in Verbindung mit T-DSL 6000 genutzt werden, das ab dem 1. Juli angeboten wird und T-DSL 3000 ersetzen soll. Nach dem 31. Juli bietet Congster dann wieder seine „Special Flat“ an, die bei zwölf Monaten Vertragslaufzeit 9,99 Euro kostet, bei drei Monaten 14,99 Euro. Das Unternehmen verzichtet nach eigenen Angaben auf Portbeschränkungen, Voraussetzung ist ein T-DSL-Anschluss.

Die Congster-Muttergesellschaft T-Online hat erst Anfang der Woche niedrigere Flatrate-Preise angekündigt, ist nach wie vor aber deutlich teurer als vergleichbare Angebote. Ab dem 4. Juli kostet die für T-DSL 1000 und 2000 gültige „DSL Flat Classic“ 14,95 Euro, die für T-DSL 3000 und 6000 zugeschnittene „DSL Flat Max“ 29,95 Euro. Die Vertragslaufzeit beträgt ein Jahr.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Congster: Flatrate jetzt für 6,99 Euro

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *