Vodafone: Für eine Nacht kostenlose netzinterne Gespräche

Auch Prepaid-Kunden sollen in der Mittsommernacht gratis telefonieren können

Vodafone-Kunden können in der kürzesten Nacht des Jahres kostenlos innerhalb ihres Netzes telefonieren: Der Mobilfunkanbieter ermöglicht in der Mittsommernacht von Dienstag auf Mittwoch Gratis-Telefonate.

Das Angebot gelte auch für Videotelefonie, versichert der Anbieter. Kunden müssten sich nicht extra registrieren, um die kostenlosen Telefonate nutzen zu können.

Konkret beginnt die Gratis-Aktion am Dienstag, 21. Juni 2005, um 20 Uhr. Der Gebührenzähler tickt ab 8 Uhr am darauffolgenden Mittwoch wieder. „In dieser Zeit können alle unsere Kunden kostenlos telefonieren innerhalb des Vodafone D2-Netzes, von Sonderrufnummern einmal abgesehen“, so der Anbieter. Im Klartext: Für Gespräche ins Festnetz fallen nach wie vor Gebühren an.

Bei Kunden mit Laufzeitverträgen sollen die Gespräche gar nicht erst berechnet, Prepaid-Kunden sollen die Kosten aber zunächst vom Callya-Konto abgebucht werden. Eine Gutschrift soll innerhalb von fünf Werktagen erfolgen.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Vodafone: Für eine Nacht kostenlose netzinterne Gespräche

Kommentar hinzufügen
  • Am 20. Juni 2005 um 21:27 von Tom

    Debitel – Vodafone Kunden
    Gilt das auch für Vodafone Kunden, die ihren Vertrag über Debitel abgeschlossen haben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *