Gefälschte Symantec-Mail lädt Trojaner

Vermeintliches Removal-Tool enthält bösartigen Code

Die Security-Spezialisten von Websense warnen vor gefälschten E-Mails, die vorgeben, von der Sicherheitsfirma Symantec zu stammen. Dem Empfänger der E-Mail wird vorgegaukelt, sein PC sei mit einem Virus infiziert. Ein Link verweist auf eine vermeintliche Software zum Entfernen des nicht vorhandenen Virus. Folgt der Anwender den Hinweisen, wird ein Trojaner auf den Rechner geladen, der versucht, Passwörter des Benutzers zu entwenden.

Die gefälschte E-Mail-Nachricht im Wortlaut:

Symantec Security Check system has tested you system for errors, and found 224 critical errors. We inform you that the updates for these errors are available for download.You Computer is infected with the Worm@bda.265 Virus, which infected not only your computer but also the computers of everyone in your address book. Protect yourself now.

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Gefälschte Symantec-Mail lädt Trojaner

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *