Tally Genicom bringt schnelle Monochromlaser ab 890 Euro

IP9035-Serie druckt bis zu 34 Seiten pro Minute

Tally Genicoms neue Monochromlaser-Serie IP9035 ist für den Einsatz in Firmen oder Arbeitsgruppen mit hohem Druckaufkommen konzipiert. Neben einem Basismodell stehen sechs Varianten zur Verfügung. Der Hersteller setzt auf einen 400-MHz-Prozessor, 64 MByte Speicher (auf 640 MByte erweiterbar), eine Auflösung von 1200 mal 1200 dpi und eine Druckgeschwindigkeit von bis zu 34 Seiten pro Minute. Duplexdruck ist optional möglich, ein Adobe Post Script Modul wird ebenso als Erweiterung angeboten.

Der IP9035 ist Windows-, Mac- und Linux-kompatibel und lässt sich über ein Web-Panel konfigurieren und steuern, zudem stehen drei Schnittstellen zur Verfügung: Ethernet, USB und Parallel.

Die neue Druckerreihe ist auf ein Druckvolumen von bis zu 28.000 Seiten pro Monat und auf eine Gesamtlebensdauer von einer Million Seiten ausgelegt.

Die Migration von anderen Drucktechnologien, beispielsweise von Zeilen- oder Matrixdruckern, lässt sich einfach durchführen, so der Hersteller. Der Intelliprint-Controller ermöglicht in Verbindung mit der Output-Management-Lösung Planetress die Ablösung bestehender Drucker durch „Plug and Play“, ohne dass in das bestehende Hostsystem eingegriffen werden muss. Nachdem Formulare einmal zentral auf dem zwei MByte großen Flash-Speicher des Druckers hinterlegt sind, übersetzt der IP9035 alle alten in die neuen Formate.

Das Basismodell ist ab 890 Euro erhältlich, die IP9035NDT-Version beispielsweise mit Duplexeinheit und zweiter Papierkassette kostet rund 1350 Euro.

Info: Tally Genicom

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Tally Genicom bringt schnelle Monochromlaser ab 890 Euro

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *