Epox macht Nforce4-Boards fit für Athlon 64 X2

BIOS-Update steht ab sofort zur Verfügung

Epox bereitet seine Nforce4-Mainboards 9NPA+ Ultra und 9NPA+ SLI für AMDs Dual Core-Prozessoren vor. Ein entsprechendes BIOS-Upgrade kann auf der Homepage des Unternehmens heruntergeladen werden.

Besitzer dieser Epox-Boards können so von den Performance-Vorteilen der Dual Core-Prozessoren profitieren, ohne sich zusammen mit der CPU eine neue Hauptplatine zulegen zu müssen. Der Athlon 64 X2 wurde diese Woche auf der Computex vorgestellt, die Einstiegpreise bewegen sich bei gut 500 Dollar.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Epox macht Nforce4-Boards fit für Athlon 64 X2

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *