Sun kauft Storagetek für 4,1 Milliarden Dollar

Neuer Unternehmensschwerpunkt Information Lifecycle Management

Sun Microsystems will die Storage Technology Corporation (Storagetek) für insgesamt 4,1 Milliarden Dollar kaufen. Beide Boards of Directors haben gerade ein dahingehendes Abkommen unterzeichnet. Laut Vertrag wird Sun den Storagetek-Aktionären 37 Dollar pro Anteil bezahlen. Ziel sei es, zum Marktführer beim Datenmanagment beziehungsweise Information Lifecycle Management (ILM) aufzusteigen.

Der Deal wird voraussichtlich bis Ende des Sommers abgeschlossen werden. Storagetek soll dann vollständig in Sun integriert sein. Die genauen Modalitäten dieses Vorgangs werden von einem frisch gebildeten Team mit Managern beider Unternehmen ausgearbeitet.

Erst vor drei Wochen hatte sich das Solaris-Unternehmen mit dem Netforce-Team von Procom inklusive dem in der NAS-Produktlinie „Sun 5000“ eingesetzte Betriebssystem verstärkt. Das Team wird in den Bereich Network Storage integriert. Der Kaufpreis wurde damals mit 50 Millionen Dollar angegeben.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sun kauft Storagetek für 4,1 Milliarden Dollar

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *