3U Telecom mit neuen Flatrates

Tarife auch in Verbindung mit kommenden 6-MBit-Zugängen nutzbar

3U Telecom hat neue DSL-Flatrates vorgestellt, die in 28 Großstädten für monatlich 6,60 Euro, im Rest der Republik für 8,80 Euro genutzt werden können. Die mit allen Bandbreiten kombinierbaren Tarife stehen für Neukunden und Anwender mit bereits bestehendem DSL-Anschluss zur Verfügung.

Das Unternehmen ist auch als DSL-Reseller tätig und bietet Varianten mit 1,2 und 3 MBit/s an, die entgegen der Gepflogenheiten der meisten Konkurrenten um Zusatzoptionen wie erhöhten Upstream oder Fastpath erweitert werden können. Die monatlichen Kosten bewegen sich zwischen 16,99 Euro, 19,99 beziehungsweise 24,99 Euro.

Im Rahmen einer bis zum 30. Juni befristeten Aktion liegt die Einrichtungsgebühr für den 1-MBit-Anschluss bei 49,99 Euro, für die schnelleren Varianten entfällt diese ganz. Nach der Aktion verlangt 3U Telecom für die Einrichtung unabhängig von der Geschwindigkeit 99,95 Euro. Die Mindestvertragslaufzeit für alle Angebote beträgt zwölf Monate. Bei der DSL-Flatrate gibt es nach Angaben des Unternehmens keine Portbeschränkungen.

Ab dem 1. Juli bietet 3U Telekom einen 6-MBit-Tarif für monatlich 24,99 Euro an, wer bis einschließlich 30. Juni das Angebot im Voraus bucht, zahlt dann auch hier keine Einrichtungsgebühr, danach werden 99,95 Euro fällig. Auf Anfrage von ZDNet teilte das Unternehmen mit, dass die neuen Flatrates auch in Verbindung mit den kommenden 6-MBit-Zugängen genutzt werden können.

Für Kunden, die ihren DSL-Anschluss über 3U Telecom beziehen, bietet das Unternehmen die Siemens-Geräte Speedstream ADSL Modem 4100, Gigaset SE 515 DSL WLAN Router und Gigaset SX 541 ADSL Wireless Router zu vergünstigten Preisen. Anwender mit dem 1-MBit-Zugang können diese für 9,95, 29,95 beziehungsweise 39,95 Euro erwerben, Kunden der schnelleren Varianten erhalten das Grundgerät kostenlos, die WLAN-Router für jeweils zehn Euro weniger. Auch Wechsler, die ihren Anschluss bei der T-Com behalten, können die Geräte von 3U Telecom erwerben, diese kosten dann ab 79,95 Euro.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu 3U Telecom mit neuen Flatrates

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *