CA mit neuen Xapps und „Enterprise Services Ready“-Lösungen

Unterstützung der Enterprise Services Architecture von SAP mit integriertem Management- und Sicherheitskonzept

Computer Associates (CA) hat seine strategische Partnerschaft mit SAP ausgebaut: das Unternehmen will Kunden, die die Enterprise Services Architecture (ESA) von SAP einführen, „Enterprise Services Ready“-Lösungen zur Verfügung stellen. Diese Lösungen sollen Sicherheits- und Management-Funktionen für die Unternehmens-IT bieten und die laufenden Technologiekosten reduzieren. Dabei setzt CA drei Schwerpunkte:

  • „Xapps“: Diese Anwendungen werden mit SAP Netweaver entwickelt und verwenden Komponenten von CA- und SAP-Lösungen. Sie offerieren Lösungen für das Geschäftsprozess- und Informationsmanagement.
  • Kerntechnologien und fachliches Know-how für IT-Service-,
    Sicherheits- und Systemmanagement, um die ESA-Architektur zu erweitern.
  • CA und SAP wollen gemeinsam SAP-spezifische Versionen der Management-Softwarelösungen von CA entwickeln, um Anwendern Synergieeffekte von ESA und EIM zu ermöglichen.

„Enterprise Services Ready“-Angebote wie CA’s EIM-Lösungen werden speziell für die ESA-Architektur entwickelt und nutzen die Enterprise-Services als gemeinsamen Nenner, um die gesamte Technologie auf Geschäftsprozesse abzustimmen“, erklärte Shai Agassi, Vorstandsmitglied und President der Product and Technology Group von SAP.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CA mit neuen Xapps und „Enterprise Services Ready“-Lösungen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *