United Internet hat Fusionsvertrag mit Web.de unterschrieben

Deal ist unter Dach und Fach, muss aber noch von Gremien genehmigt werden

Der Deal ist unter Dach und Fach: Web.de und United Internet haben jetzt zu den bereits Mitte März 2005 angekündigten Konditionen die Verträge über die umfassende Allianz beider Gesellschaften abgeschlossen. Trotz der Fusion soll Web.de als eigenständiges Unternehmen bestehen bleiben, allerdings werde sich das Unternehmen „ausschließlich“ auf den Auf- und Ausbau des Geschäftsbereiches Web-Telekommunikation konzentrieren, teilten die beiden Firmen mit.

Noch in diesem Jahr soll die nächste Generation der Produktfamilie Com.Win vorgestellt werden. Im Rahmen der Allianz hat United Internet den Geschäftsbereich Internet-Portal von Web.de mit allen Mitarbeitern, Technologien, Vermögensgegenständen sowie Marken- und Lizenzrechten gegen eine Barvergütung von 200 Mio Euro sowie 5,8 Mio Aktien von United Internet übernommen.

Allerdings steht der Übergang des Portalgeschäfts auf die United Internet-Gruppe noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Aufsichtsratsgremien beider Unternehmen sowie unter dem Vorbehalt der Freigabe durch das Kartellamt. Eine Anmeldung sei inzwischen erfolgt. Der Vollzug der Fusion soll „im Laufe des dritten Quartals 2005“ über die Bühne gehen.

Zur Vertragsunterzeichnung am Freitag hat Web.de zudem die vorläufigen Geschäftsergebnisse für das erste Quartal 2005 bekannt gegeben. Der Umsatz ist demnach um 26 Prozent auf 12 Millionen Euro gestiegen, das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) belief sich im abgelaufenen Quartal auf 1,2 Millionen Euro.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu United Internet hat Fusionsvertrag mit Web.de unterschrieben

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *