Schnellster Dual Core-Chip kommt von AMD

Neuer Athlon 64 X2 bei zahlreichen Tests vor Intel Extreme Edition 840

Seit heute sind im Internet verschiedene Tests von AMDs Dual Core-CPU Athlon 64 X2 4800+ verfügbar. Im direkten Vergleich mit der von Intel erhältlichen CPU mit zwei Recheneinheiten Pentium Extreme Edition 840 geht der AMD-Chip meistens als klarer Sieger hervor.

Vor allem bei Tests aus dem Video- und Audio-Bereich – der bisherigen Intel-Domäne – kann der neue X2 von AMD punkten. Neben einer zweiten Recheneinheit ist die neue AMD-CPU jetzt auch mit einer SSE3-Einheit ausgestattet. Bisher haben Athlon-Prozessoren diese Befehlssatzerweiterung nicht unterstützt. Bei Audio- und Video-Anwendungen macht sich diese Technik besonders positiv bemerkbar, da die Applikationen beide Recheneinheiten zum Teil voll auslasten.

Auch bei der Leistungsaufnahme überzeugt der Dual Core-Chip aus dem Dresdner AMD-Werk: Unter Volllast benötigt ein PC mit Athlon 64 X2 4800+ nur ungefähr so viel Strom wie sein Single Core-Pendant Athlon 64 4000+. Intels Dual Core-Lösung Pentium Extreme Edition 840 benötigt bei gleicher System-Ausstattung gut 50 Prozent mehr Leistung als der AMD Athlon 64 X2 4800+. Somit ist der neue AMD-Chip derzeit der schnellste und stromsparendste Dual Core-Prozessor für PC-Systeme.

Themenseiten: AMD, Hardware, Intel

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Schnellster Dual Core-Chip kommt von AMD

Kommentar hinzufügen
  • Am 10. Mai 2005 um 1:37 von blubb

    Yeah
    Also für mich war das irgendwie klar, amd war bei mir schon immer erste wahl

  • Am 20. Juli 2007 um 10:09 von Hans

    Yeah
    Muuuuuh hu hu hu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *