Adpos stellt USV für Einbau in den Rechner vor

Stromversorgung hält PC und Monitor 14 Minuten am Laufen

Adpos hat mit der „Micro-PC 300/600“ eine unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) für die interne Installation im Desktop-PC vorgestellt. Es sind zwei Varianten mit 180 und 240 Watt erhältlich. Der Preis für die kleinere beträgt 170 Euro.

Die Geräte werden in einem 5,25-Zoll-Laufwerksschacht installiert. Sie können PC und Monitor bis zu 14 Minuten lang am Laufen halten, wenn das Stromnetz ausfällt – ausreichend für eine Sicherung aller Daten und ordnungsgemäßes Herunterfahren. Die Lebensdauer der Batterien gibt der Hersteller mit etwa sechs Jahren an. Eine Öko-Funktion schone die Akkus und spare zudem Strom.

Die USV kommuniziert über eine serielle Schnittstelle mit dem PC. Eine Power-Management-Software ist für Novell Netware, Windows ab 95 und Linux im Lieferumfang enthalten, ebenso eine Installationsanleitung.

Adpos empfiehlt das Produkt für Insellösungen wie bei Privatanwendern oder Freiberuflern. Weitere Informationen sind auf der Hersteller-Website verfügbar.

Adpos Micro-PC 300/600
Die Adpos-USV wird in einen externen 5,25-Zoll-Laufwerksschacht eingebaut.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Adpos stellt USV für Einbau in den Rechner vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *