Novell stellt Linux Point of Service 9 vor

Neue Distribution ist für Einzelhandelsunternehmen ausgelegt

Novell hat mit Linux Point of Service 9 eine neue Linux-Distribution vorgestellt, die speziell auf die Anforderungen der Einzelhändler ausgerichtet wurde. Linux Point of Service 9 ist mit einer ‚Dual Image-Fähigkeit‘ ausgestattet, wodurch dasselbe Client-Image für Server im Ladengeschäft wie auch am Point-of-Sale eingesetzt werden kann.

Linux Point of Service 9 wurde auf Basis der Plattformen Suse Linux Enterprise Server und Novell Linux Desktop entwickelt. Das neue Angebot enthält verschiedene Client-Images, angefangen bei einem 30 MByte Image, das 64 MByte Arbeitsspeicher benötigt, bis hin zu einer umfassenden Einzelhandelsplattform. Darin enthalten sind Open Source Office Programme, Browser und Desktop-Technologien wie KDE und GNOME. Die Lösung bietet die Möglichkeit, Ferninstallationen für Geräte mit oder ohne Festplatte durchzuführen sowie die Systeme in den Ladengeschäften von einer zentralen Stelle aus zu verwalten.

Gleichzeitig mit der Vorstellung hat Novell den Abschluss einer weltweiten Vereinbarung mit Wincor Nixdorf bekannt gegeben. Die Vereinbarung sieht vor, Linux-Technologie von Novell für alle Produkte und Lösungen von Wincor Nixdorf einzusetzen, einschließlich elektronischer Point of Sale-Systeme (ePOS). Wincor Nixdorf kann im Rahmen der Vereinbarung Novell Linux Point of Service 9 in alle seine Produkte integrieren, einschließlich der Point of Sale-Hardware-Plattform BEETLE und der entsprechenden Server für Ladengeschäfte. Wincor Nixdorf erweitert zudem sein Linux-Portfolio um Server-Funktionalitäten wie zentrale Systemverwaltung durch die Suse Linux Enterprise Server-Plattform.

Themenseiten: Business, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Novell stellt Linux Point of Service 9 vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *