Festplatte mit integriertem Sicherheits-System

80-GByte-Drive mit Verschlüsselung- und Restore-Funktion

Die chinesische Festplattenschmiede Excelstor hat eine kombinierte Festplatten-basierte Speicher- und Sicherheitslösung präsentiert. Bei der „GStor-Plus-Storage-Firewall“ handelt es sich um ein 80-GByte-Laufwerk mit einem speziellen Chip, der eine breite Palette an Sicherheitsfeatures in die Platte Integriert. Das Drive bietet eine Hardware-basierte Datenverschlüsselung in Echtzeit und einen Passwortschutz direkt auf der Festplatte.

Die Hardware-basierte Verschlüsselungstechnik verhindert laut Excelstor wirkungsvoll die Einsehbarkeit und Manipulation der gespeicherten Daten. Auch wenn versucht wird, die GStor-Lösung in einem anderen PC zu betreiben, sind die gespeicherten Daten ohne Kenntnis des Passwortes nicht lesbar. Im so genannten „RAM-Modus“ spielt die GStor bei jedem Systemstart automatisch einen zuvor festgelegten „Originalzustand“ des Systems ein. Im „Live-Modus“ lassen sich dann jederzeit die Backup-, Restore- und Rollback-Funktionen manuell durchführen.

Weiters stehen verschiedene Modi für intelligente Backup- und Restore-Funktionen auf einem geschützten Bereich des Laufwerks zur Verfügung. Dank der so genannten „Rollback-Funktion“ ermöglicht es die Gstor Veränderungen im gespeicherten Datenbestand, etwa durch Viren, Hacker oder durch Fehler des Users, jederzeit und in wenigen Sekunden wieder rückgängig zu machen. Das proprietäre System stellt alle Funktionen unabhängig von Betriebs- und Datensystem zur Verfügung. Dank Multi-Boot können wahlweise bis zu drei verschiedene, parallel vorhandene Betriebssysteme gebootet werden. Die Excelstor „GStor-Plus-Storage-Firewall“ ist ab sofort erhältlich und geht zu einem Preis von rund 150 Euro über den Ladentisch.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Festplatte mit integriertem Sicherheits-System

Kommentar hinzufügen
  • Am 20. April 2005 um 15:41 von Nare

    GStor Plus Storage Firewall
    klingt interessant.
    gibt es einen online shop dafür?

    • Am 25. Mai 2005 um 11:35 von Santino

      AW: GStor Plus Storage Firewall
      bei http://www.ce-shop.de eine bestellt. hab sie die tage auch bei alternate gesehen.
      sollte heute ankommen.
      kanns kaum erwarten ;). in der pc-praxis stand, das man halt bei windows aufpassen sollte, wenn man multiboot verwendet. also erst ein boot anlegen, win drauf und dann die anderen.
      preis hatte mich schon etwas gebremst, aber wenn ich an die raster allein wegen win denke … und der suse-bootmanager ist ja auch irgendwie witzlos.
      naja und 80gb sind für 3 betriebssysteme ausreichend. den rest nehme ich für dokumente her. programme und so werden per usb (30 euro für ein gehäuse) gespeichert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *