CeBIT: Unterhaltung auch bei Tatung im Mittelpunkt

Entertainment PCs und tragbare Mediaplayer stehlen Servern die Show

Auch auf dem CeBIT-Stand B32 von Tatung in Halle 2 hatte die Unterhaltungselektronik die zentrale Rolle. Entertainment PCs, Festplatten-Videorekorder und tagbare Mediaplayer dominierten das Bild.

Ausgestellt wurde unter anderem ein Entertainment PC mit 3,4-GHz-Pentium. Das Gerät hat die Bauform einer Hifi-Komponente, verfügt über 512 MByte RAM, eine 160-GByte-Festplatte, DVD-Brenner sowie integrierten 7.1-Sound. Für die Grafik sorgt eine ATI Radeon 300, integriert ist außerdem ein Dual-TV-Tuner. Als Betriebssystem kommt die Windows XP Media Center Edition 2005 zum Einsatz. Der Rechner ist in den Farben silber und schwarz verfügbar.

Der ebenfalls gezeigte Festplatten-Videorekorder PVR-1000 ist etwas darunter positioniert. Das Gerät ist mit einem Celeron-Prozessor ausgestattet und läuft unter dem Betriebssystem Windows CE. Eine 80-GByte-Festplatte, 128 MByte RAM sowie ein TV-Tuner sind ebenfalls enthalten. Neben der Aufzeichnung von TV-Sendungen soll das Gerät auch das Surfen im Internet ermöglichen. Zu sehen auf dem Tatung-Stand waren auch die im Herbst eingeführten LCD-Fernseher in den Größen 23, 27 und 30 Zoll.

Mit dem Elio hat Tatung einen tragbaren Mediaplayer mit 2,2-Zoll-Farbdisplay im Programm. Das Gerät ist mit einer 20-GByte-Festplatte ausgestattet und kann die Dateiformate MP3, WMA und WAV wiedergeben. Da auf dem Display auch JPEGs angezeigt werden können, eignet sich der Elio auch als tragbarer Fotoplayer. Die Daten werden per USB 2 vom Rechner überspielt, außerdem ist ein Austausch direkt zwischen zwei Playern möglich. Tatung gibt die Größe des Elio mit 11,3 mal 7,3 mal 1,9 Zentimetern an.

Test
Tatung Entertainment PC

Test
Tatung Elio

Themenseiten: CeBIT, Hardware, Messe

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CeBIT: Unterhaltung auch bei Tatung im Mittelpunkt

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *