CeBIT: WLAN ab 2006 in allen ICEs

Deutsche Bahn kooperiert mit Telekom

Die Deutsche Bahn und T-Mobile haben eine Kooperation geschlossen, um ICE-Züge mit drahtlosem Internetzugang auszustatten. Im Rahmen des gemeinsamen Projekts Railnet soll noch in diesem Jahr ein Pilotversuch zwischen Köln und Dortmund gestartet werden, bei dem die Fahrgäste über WLAN mit Laptops und PDAs während der Fahrt im Internet surfen, E-Mails empfangen und versenden oder auf ihr Firmennetzwerk zugreifen können.

Zusätzlich bietet der Service für alle Reisenden ein Informationsangebot, den ein im ICE installierter Server bereitstellt. Geplant sind aktuelle Nachrichten und alle wichtigen Services im Zug und am Bahnhof. Nach erfolgreichem Abschluss der Pilotphase soll Railnet ab 2006 deutschlandweit auf alle ICE-Züge ausgeweitet werden.

Bis zum Sommer sollen darüber hinaus 20 große Bahnhöfe komplett als Hotspots eingerichtet werden. Der Betrieb des bereits bestehenden W-LAN-Services „Rail & Mail“ in den DB Lounges wird ebenfalls von T-Mobile übernommen.

T-Mobile und Deutsche Bahn kooperieren bei der Erprobung von Railnet im ICE mit T-Systems. Das Unternehmen ist verantwortlich für die Technologieauswahl und das Lösungskonzept.

Der Online-Service im ICE soll allen Reisenden zur Verfügung stehen. Die Preise sollen sich am bereits bestehenden WLAN-Angebot von T-Com und T-Mobile orientieren. Außerdem wollen die Unternehmen Angebote für „Ab-und-zu Nutzer“ machen, die per Kreditkarte bezahlt werden können. Auch „Rund-um-sorglos-Pakete“ für Kunden, die neben WLAN auch per GPRS und UMTS mobile Daten übertragen möchten, sollen eingeführt werden

Zur CeBIT wurde der Bahnhof Hannover Messe/Laatzen als erster Railnet-Bahnhof in Betrieb genommen. Und voraussichtlich schon im Sommer 2005 können Fahrgäste und Besucher in weiteren 20 großen Bahnhöfen drahtlos im Internet surfen. Bei positiver Resonanz wollen Bahn und T-Mobile diesen Service auf die 80 größten Bahnhöfe im Bundesgebiet ausdehnen.

Themenseiten: CeBIT, Messe, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CeBIT: WLAN ab 2006 in allen ICEs

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *