CeBIT: Panasonic hat neue Handys im Gepäck

Fünf GSM-Modellreihen stehen vor globaler Markteinführung

Die neuen Handys, in denen laut Panasonic Erfahrungen aus Japan und den Überseemärkten vereint, kommen in diesem Jahr auf den Markt. Mit dabei sind Panasonics erstes 2-Megapixel-Fotohandy VS7 mit einem 16-Millionen-Farbdisplay, das MX6, ein schlankes Fotohandy mit längerer Akkulaufzeit, das SC3 mit „Emotion Messaging“ – einem neuen Fun-Feature für Textnachrichten – und das Smartphone X800.

In der VS-Serie präsentiert Panasonic die Mobiltelefone VS7 und VS3. Beides sind schlanke Klapp-Handys und bieten austauschbare Cover. Das VS7 hat ein 6,4 Zentimeter großes LC-Display, das circa 16 Millionen Farben darstellen kann. Per „Click ’n’ Open“-Funktion lässt sich das Handy mit einem Knopfdruck aufklappen. Zum Vorschein kommt eine 2-Megapixel-Digitalkamera, mit der man 15 Bilder in Serie schießen kann. Das VS3 hat eine 1,3-Megapixel-Kamera und ein 5,5 Zentimeter großes LC-Display, das ebenfalls fast 16 Millionen Farben darstellen kann.

Die MX-Serie steht laut Panasonic für „Maximum Endurance“ und verfügt über Akkus mit längerer Lebensdauer. Zur Serie gehören die Modelle MX7 und MX6. Das MX7 hat ein 6,4 Zentimeter großes Display und eine 2-Megapixel-Kamera. Das MX6 verbindet eine 1,3-Megapixel-Kamera mit einem 5,5 Zentimeter großen Display und „Emotion Messaging“.

Mit der SA-Serie, vertreten durch die Handys SA7 und SA6, sollen Outdoor-Fans auf ihre Kosten kommen. In SC-Serie wartet Panasonic mit den Geräten SC2 und A210 auf, die Kunden ansprechen solle, die Wert auf Eleganz legen. Das SC3 hat ein LC-Display mit 65.536 Farben sowie eine VGA-Digitalkamera in petto. Das A210 hat ebenfalls ein LC-Display mit 65.536 Farben und ist dazu mit einem Gewicht von 68 Gramm sehr leicht.

Mit dem X800 bietet Panasonic ein Smartphone an, das auf Symbian Series 60 läuft. Mit einer integrierten Kamera können Bilder und Videoclips aufgenommen werden. Der Speicher des 1,7 Zentimeter breiten X800 kann per Mini-SD-Karte erweitert werden.

Screenshot


Screenshot

Themenseiten: CeBIT, Messe, Personal Tech, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CeBIT: Panasonic hat neue Handys im Gepäck

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *