Google baut News-Tool aus

Personalisierung nach Regionen und Themen möglich

Google hat seine Nachrichtensuche Google News um ein Personalisierungsfeature erweitert. Der User kann nun die Suche nach Nachrichten an seine persönlichen Wünsche anpassen. Die im Jahr 2002 gestartete Nachrichtensuche befindet sich nach wie vor in der Testphase.

Das neue Tool erlaubt dem User eine persönliche Startseite von Google News zu kreieren. Dabei kann zwischen den 22 Länder- bzw. Regionalversionen und den Themen International, National, Wirtschaft, Wissen/Technik, Unterhaltung, Sport, Gesundheit und Schlagzeilen gewählt werden.

Das Website-Layout kann dann in acht Rubriken geteilt werden, die jeweils eine Kombination der Länder- und Themenoptionen darstellen. Damit die personalisierte News-Website gespeichert wird, muss die Cookie-Annahme des Browsers aktiviert sein.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Google baut News-Tool aus

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *