CeBIT: Fujitsu Siemens präsentiert Dynamic Data Center

Dynamic Data Center, Pragmatic Mobility in Halle 1, 5E2

Mit einer Ausstellungsfläche von über 2000 Quadratmeter ist Fujitsu Siemens einer der größten Aussteller auf der CeBIT. Zentral sind die Lösungen und Bausteine für das Dynamic Data Center. Im Rechenzentrum der Zukunft sollen alle für Rechenleistung und Speicherkapazität benötigten Hardwareressourcen zentral vorgehalten und bei Bedarf in Anspruch genommen werden. Noch ist ein komplettes Dynamic Data Center eine Vision, Fujitsu Siemens Computers stellt jedoch auf der CeBIT erste Implementierungen vor.

Im Rahmen seiner Triole-Strategie hat das Unternehmen gemeinsam mit Partnern Produkte und Lösungen entwickelt, die als Bausteine für das Dynamic Data Center dienen, auf der Basis moderner Virtualisierungs- und Automatisierungstechniken.

Das Unternehmen präsentiert Produkte und Lösungen für das Dynamic Data Center und für Pragmatic Mobility in Halle 1, Stand 5E2. Darüber hinaus gibt es in Halle 26, Stand C32 einen Einblick in das „Digital Home“ der Zukunft.

Themenseiten: CeBIT, Messe

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CeBIT: Fujitsu Siemens präsentiert Dynamic Data Center

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *