CeBIT: Sony demonstriert 70-Zoll-TV

Gerät verfügt über HDTV-Unterstützung

Sony hat auf der CeBIT einen Rückprojektions-TV mit einer Bildschirmdiagonale von 70 Zoll präsentiert. Noch befindet sich das Gerät aber im Versuchsstadium, Preis und Zeitpunkt der Markteinführung sind noch unbekannt.

Da der Elektronikhersteller das Thema HDTV in den Vordergrund stellt, verfügt auch der 70-Zoll-Fernseher über die Technologie. Das Gerät kann Videos bis zu einer Auflösung von 1920 mal 1080 Pixel anzeigen. Für ein brillianteres Bild sorgt das Konstrastverhältnis von 3000 : 1 sowie eine spezielle Beschichtung des Bildschirms, die Sony als „X-Black“ bezeichnet.

Manfred Gerdes, Managing Director Business bei Sony, kündigte auf der Pressekonferenz an, dass sich das Unternehmen in diesem Jahr wieder verstärkt auf den TV-Markt konzentrieren wolle. Jeden Preiskampf werde man jedoch nicht mitmachen, Sony will stattdessen auf hochwertigere Modelle setzen.


70-Zoll-Rückprojektions-TV von Sony.

Themenseiten: CeBIT, Messe, Personal Tech

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu CeBIT: Sony demonstriert 70-Zoll-TV

Kommentar hinzufügen
  • Am 10. März 2005 um 9:28 von M. J.

    spezielle Beschichtung
    der Röhre? wohl kaum, da keine Bildröhre vorhanden.

  • Am 17. März 2005 um 14:39 von Michael Grotmeier

    70 Zoll LCD-Rückprojektions TV der absoluten High-End Klasse
    Bei dem Gerät handelt es sich nicht um einen Plasma Fernseher sondern um einen LCD-Rückprojektions TV mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln. Ich habe das Gerät mir angesehen und war von der Brillanz und Detailgenauigkeit überwältigt! Dagegen sehen manche LCD und Plasma TV’s richtig schwach aus. Sony hat meiner Meinung es eindrucksvoll geschafft, seine Innovationskraft mal wieder in den Vordergrund zu stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *