In Kürze 6fach-DVD-RW-Rohlinge von Verbatim

Außerdem: einmal beschreibbare 16fach-Rohlinge jetzt lieferbar

Die Brenner können es längst, doch Rohlinge gab es bisher kaum: DVD-R mit 16facher und DVD-RW mit sechsfacher Normgeschwindigkeit brennen. Verbatim hat jetzt entsprechende Rohlinge im Programm. Die DVD-R-Medien sind ab heute für 12,99 Euro Preisempfehlung je Zehnerpack im Jewelcase erhältlich, so Verbatim. Die wiederbeschreibbaren Medien sollen demnächst folgen.

Mit der Steigerung von achtfacher auf 16fache Geschwindigkeit wird die Schreibzeit für eine komplette DVD-R von rund acht auf sechs Minuten verringert. Für die DVD-RW schätzt Verbatim, dass die Medien im Durchschnitt etwa 1000 Mal wiederbeschrieben werden können; die Haltbarkeit soll bei etwa 50 Jahren liegen.

Verbatims Rohlinge haben nach Unternehmensangaben eine spezielle Super Eutectic Recording Layer (SERL), also eine spezielle Aufnahmeschicht, die Rauschen während des Schreibvorgangs verhindern soll. Außerdem kehre die Verbatim-DVD-RW nach dem Löschen komplett zum Ausgangszustand zurück.

Wer neue Rohlinge erwirbt, um die Brenngeschwindigkeit seines Brenners auszureizen, sollte allerdings vorher nach Firmware-Updates für die Hardware Ausschau halten: Neue Rohlinge erfordern oft veränderte Brenn-Strategien (Quelle: Vergleichstest Dual-Layer-Brenner).

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu In Kürze 6fach-DVD-RW-Rohlinge von Verbatim

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *