Analog Devices mit Board-Support-Package für Embedded Linux

Zentrales Element ist der Blackfin-Prozessor

Analog Devices hat ein Board-support-Package (BSP) für Embedded Linux-Systeme präsentiert. Wesentlicher Bestandteil ist das STAMP-Board BF533. Es enthält als zentrales Element den Blackfin-Prozessor. Dieses Board gibt Entwicklern eine Hardware-Umgebung an die Hand, mit der sich Embedded-Systeme unter Embedded-Linux entwickeln lassen. Darüber hinaus ermöglicht das STAMP-Board die Entwicklung und Portierung von Anwendungs-Software, die für Open-Source- uClinux geschrieben wurde.

Die neuen STAMP-BSPs enthalten vier MByte Flash-Speicher und 128 MByte SRAM und verfügen damit über Ressourcen zum Speichern des uClinux-Kernel 2.6.x. Blackfin-I/O-Header ermöglichen den Anschluss an andere Prototypen-Boards wie zum Beispiel Tochterkarten für Erweiterungen.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Analog Devices mit Board-Support-Package für Embedded Linux

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *