Ebay bekräftigt Prognose

Aktie sackt nachbörslich ab

Das größte Internet- Auktionshaus Ebay hat am Donnerstag seinen Ausblick für das Jahr 2005 bekräftigt. Ebay-Aktien gaben nach der Ankündigung im nachbörslichen Handel nach.

Für das Geschäftsjahr 2005 werde mit einem Umsatz von 4,25 Milliarden bis 4,35 Milliarden Dollar gerechnet nach 3,27 Milliarden Dollar im vergangenen Jahr, teilte Ebay mit. Der Gewinne je Aktie vor Einmalposten werden zwischen 1,48 Dollar und 1,52 Dollar nach 1,21 Dollar liegen.

Analysten rechnen mit einem Gewinn je Aktie ohne Sonderposten von 1,53 Dollar bei einem Umsatz von 4,352 Milliarden Dollar. Ebay-Aktien gaben im elektronischen Handel auf 80,90 Dollar nach einem Schlusskurs von 81,22 Dollar an der Nasdaq nach.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Ebay bekräftigt Prognose

Kommentar hinzufügen
  • Am 12. Februar 2005 um 14:13 von katarina

    Ebay
    Ich glaube dass Ebayaktien eher an wert verlieren verden, da es zu viele sicherheitslücken gibt. Ausserdem gibt es viele Ebayer die für die eigenen sachen mitbieten, und das bringt nicht gerade plus punkte für Ebay.

    • Am 15. März 2005 um 18:18 von Fred

      AW: Ebay
      Ich denke eher, dass ebay Aktien zulegen werden. Das verhalten der Mitglieder spielt dabei keine Rolle. Ebensowenig auch die Sicherheit.
      Das ist für Anleger eher Nebensache. Wenn z.B. ebay Mitglieder auf ihre eigenen Artikel bieten, dann müssen sie so oder so die Verkaufsprovision an ebay zahlen. Im Gegenteil : Wenn sie ihren eigenen Artikel selbst ersteigern, dann zahlen sie – neben den Einstellgebühren – auch selbst den höchsten Preis und damit auch eine höhere Verkaufsprovision an ebay.
      ebay verdient immer – so oder so. Deshalb ist die ebay Aktie für mich sehr interessant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *