HP integriert Cisco-Technologie in Bladesystem-Architektur

Erste Produkte noch in diesem Monat verfügbar

HP wird die Netzwerk-Switch-Technologie von Cisco in seine Bladesystem-Architektur integrieren. Dadurch könnten Anwender die Leistung, und Handhabung ihrer Netzwerke und Blade-Systeme optimieren, ist sich der Server-Hersteller sicher.

Das durch die Integration des neuen Cisco Gigabit Ethernet Switch Module erweiterte HP BladeSystem könne die Gesamtkosten reduzieren, indem es die Effizienz der Rechenzentrums-Infrastrukturen des Anwenders erhöht. Das in das HP Bladesystem-Gehäuse eingebaute Cisco Gigabit Ethernet Switch Module soll noch in diesem Monat verfügbar sein und ausschließlich über HP und seine Reseller angeboten werden.

Anwender können das Cisco-Netzwerk vom Server bis in die Rechenzentrums-Infrastruktur hinein erweitern. Das neue Gigabit Ethernet Switch Module ist laut den beiden Herstellern vollständig kompatibel mit den vorhandenen p-Class-Gehäusen der HP Bladesystem-Produkte.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu HP integriert Cisco-Technologie in Bladesystem-Architektur

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *