Jboss mit Produktupdates

Enterprise Middleware Systems (JEMS) wächst weiter

Jboss hat in Sachen Java-Middleware an- und das Jboss Enterprise Middleware System (JEMS) ausgebaut. Sowohl JEMS als auch den gesamten Verbund seiner Open Source-Projekte will das Unternehmen auf seiner Anwenderkonferenz Jboss World 2005 präsentieren, die am 1. und 2. März 2005 im Omni/CNN Center in Atlanta, Georgia, stattfinden wird.

Zu den neuen Produktversionen und Updates vom Januar gehören:

  • Jboss Portal 2.0 Alpha: integriertes Framework für den Aufbau flexibler Unternehmensportale
  • Jboss AOP 1.1: aspektorientiertes Framework inklusive eines vorkonfektionierten Sets von Aspekten.
  • Jboss Eclipse IDE 1.5 Alpha: erweitert Eclipse um eine Serie von Plug-ins, die Programmierern ermöglichen, ihre JEMS-basierenden Applikationen innerhalb von Eclipse IDE zu entwickeln.
  • Jboss Remoting 1.0.1 Beta: Technologie, die ein einfaches API für die meisten netzwerkbasierten Aufrufdienste und damit verbundene Services bereit stellt.
  • Jboss AS 3.2.7: Maintenance Release für die Nutzer des JBoss AS 3.x.

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Jboss mit Produktupdates

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *