Version neun von Corel Painter kommt

Mal- und Illustrationsprogramm ab 21. Februar verfügbar

Corel kündigt heute an, dass die deutsche Version von Corel Painter IX für Macintosh und Windows am 21. Februar 2005 in Deutschland, Österreich und der Schweiz in die Läden kommt. Als Zielgruppe für dieses Mal- und Illustrationsprogramm bezeichnet Corel kreative Profis aus den Bereichen Film, Videospielentwicklung, Werbung, Illustration, Fotografie und Kunst.

Corel Painter IX soll laut dem Hersteller schneller, leistungsfähiger und stabiler geworden sein. Ein weiteres Augenmerk haben die Entwickler auf Verbesserung der Paletten zur Steuerung der Malwerkzeugeinstellungen gelegt. Zu den neuen Features gehören ein Steuerelement für die Regelung der „Frames pro Sekunde“ bei der Animationsgestaltung, anpassbare Tastenkürzel, Künstlerölfarben-System, Malen mit Ausrichtung an Pfaden, optimierte digitale Aquarellfarben und die Funktion „Schnelles Klonen“, die fünf Schritte in einem zusammenfasst.

Die Kompatibilität von Corel Painter mit anderen Software-Anwendungen wurde in der neuen Version erhöht. Corel unterstützt jetzt auch Adobe Photoshop und Wacom-Produkte. Die mehrsprachige Version von Corel Painter IX ist ab 21. Februar 2005 im Corel-Shop und bei allen Corel-Partnern für 499 Euro erhältlich. Das Upgrade kostet 229 Euro und eine Education-Version für Schüler, Studenten, Lehrer und Rentner kostet 99 Euro.

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Version neun von Corel Painter kommt

Kommentar hinzufügen
  • Am 2. April 2005 um 21:58 von Any

    trial version
    gibt es davon auch eine demo version, sozusagen eine trial die man eine bestimmte zeit benutzen darf zum download?
    Wenn ja gibt bitte ein Link dazu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *