HP und Cisco bieten gemeinsamen Kundendienst

Langjährige strategische Partnerschaft ausgebaut

HP und Cisco bieten gemeinsamen Kunden künftig weltweit einheitliche Support-Dienstleistungen. Beide Unternehmen richten hierzu eine gemeinsame Anlaufstelle für Kunden ein, die ihre Unternehmensnetze weltweit instand halten müssen. Die Vereinbarung ist Teil des Programms Cisco Global Services Alliances, das Cisco im Juni 2004 ins Leben gerufen hat.

Die Cisco Global Partner Certification geht über landesspezifische oder regionale Zertifizierungen hinaus. Sie wird Partnern zuerkannt, die Vertrieb und Support von Cisco-Lösungen innerhalb vieler Länder einer Cisco Global Region sicherstellen können. Ein Cisco Global Certified Partner muss über die Zertifizierung „Multinational Certified“ in Nord- und Südamerika, im EMEA-Raum (Europa, Naher Osten und Afrika) sowie im asiatisch-pazifischen Raum verfügen. Zusätzlich muss er den Status „Gold Certified“ in den Vereinigten Staaten und Japan aufweisen.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu HP und Cisco bieten gemeinsamen Kundendienst

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *