Google Video durchsucht TV-Inhalte

Dienst steht als Beta zur Verfügung

Mit „Google Video“ hat der Suchanbieter Google die Beta eines Dienstes vorgestellt, mit dem sich die Texte von TV-Sendungen durchsuchen lassen. Derzeit werden aber nur Inhalte der US-Sender PBS, Fox News, C-Span und ABC durchforstet.

Der Service ermöglicht die Eingabe eines Suchbegriffs wie „Tsunami Indonesien“ und zeigt die entsprechenden TV-Sendungen, ein Vorschaubild sowie den Text, in dessen Umfeld das eingegebene Stichwort gefunden wurde.

Derzeit ist es jedoch nicht möglich, die entsprechende Passage der Sendung anzusehen. Diese Möglichkeit sei für die Zukunft geplant, zunächst müssen jedoch die noch offenen Fragen in Zusammengang mit den Rechten der Sender geklärt sowie tragfähige Business-Modelle entworfen werden.

Jonathan Rosenberg, Googles Vice President of Product Management, sagte, er könne sich unter anderem TV-ähnliche Werbeformen vorstellen. Man sei gegenüber vielen Varianten aufgeschlossen und werde mit der Zeit herausfinden, was für Konsumenten und Content-Provider am besten ist.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Google Video durchsucht TV-Inhalte

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *