Virus tarnt sich als Headline-Newsletter von CNN

Betreff, Body und Bezeichnung der Anhänge werden den gerade aktuellen Nachrichten angepasst

Ein neuer von Sophos inzwischen als „Crowt.A“ bezeichneter Virus tarnt sich als Headline-Newsletter des Nachrichtensenders von CNN. Betreffzeile, Body und Anhänge werden den gerade aktuellen Inhalten der CNN-Website angepasst, im Gegensatz zu manch anderen Viren gibt es also keine charakteristischen Merkmale. Nach Angaben von Sophos sind bislang nur wenige Nutzer von dem Schädling betroffen.

„Virenschreiber suchen nach immer neuen Tricks, um unschuldige Computernutzer zur Ausführung ihres Codes zu bewegen. Der neueste Kniff profitiert vom das Interesse der Leute an Nachrichten“, so ein Mitarbeiter von Sophos.

Durch das Öffnen des Attachments wird eine Backdoor eingerichtet, die es einem Hacker erlaubt, einen Rechner nach sensiblen Informationen zu durchsuchen. Laut Sophos werden zudem auch Tastatureingaben wie Nutzernamen und Passwörter mitgeloggt.

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Virus tarnt sich als Headline-Newsletter von CNN

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *