Virenschutz für Mobilfunkgeräte

Symantec bietet Sicherheitslösung für Mobilfunkgeräte mit Symbian OS an

Mit Client Security stellt Symantec eine Sicherheitslösung für Mobilfunkgeräte mit dem Betriebssystem Symbian OS vor. Die Software fungiert als Virenschutz und Firewall für Smartphones und soll bei den Geräten Nokia 9500 Communikator und Nokia 9300 Smartphone zum ersten Mal zum Einsatz kommen, denn bei diesen Geräten wird die Software als 30-Tage-Demoversion vorinstalliert sein.

Client Security will Daten und Unternehmensnetzwerke vor unbefugten Zugriffen über die mobilen Geräte schützen. Über Live Update werden drahtlos und automatisch Programmaktualisierungen und Virendefinitionen aufgespielt. Managementfunktionen ermöglichen Administratoren in Unternehmen eine zentrale Verwaltung und Durchsetzung von Sicherheitsrichtlinien. Die Software kann auf diese Weise sowohl lokal als auch per Fernsteuerung konfiguriert werden.

Die Smartphones mit der vorinstallierten Sicherheitssoftware sind ab sofort erhältlich. Unternehmen können Symantec Client Security für Nokia 9500 Communicator über autorisierte Händler, Distributoren und Systemhäuser beziehen. Eine Lizenz kostet zum Beispiel bei Bestellung von 10 bis 24 Lizenzen etwa 35 Euro. Im Preis enthalten sind ein Jahr kostenlose Updates sowie technischer Support. Endverbraucher können die deutschsprachige Software voraussichtlich ab Ende Januar zum Preis von 44,95 Euro (zwei Jahre kostenloses Update) von den Symantec Webseiten herunterladen.

Themenseiten: Software, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Virenschutz für Mobilfunkgeräte

Kommentar hinzufügen
  • Am 6. Oktober 2006 um 10:04 von Anja

    Virenschutz für Mobilfunkgeräte
    Diese – grummel – Virenschreiber. Ich weiss wirklich nicht, warum immer alles kaputt gemacht werden muss.

    Und, nunja, ich glaube kaum, dass der "gelbe Riese" dafür die passende Antwort parat hat. Meinen PC hats jedenfalls immer zerlegt, sobald ich Norton drauf hatte. Warum sollte es beim Mobilen anders sein…

    Anja

    http://www.virenschutz.info – meine Lieblingsseite zum Thema ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *